Negative Erfahrungen können motivierend wirken

0

Oft muss im Leben erst was passieren, bevor sich etwas ändert. Nicht selten sind es die harten Striche des Lebens, die uns dazu bringen etwas zu ändern.

Lange Zeit war ich wütend und entsetzt darüber, wie ein Arzt so eiskalt und herzlos sein konnte und einem hilflosen Patienten direkt ins Gesicht sagte: „Herr Belser, Sie werden in ihrem Leben nie mehr laufen, denn Sie sind spastisch gelähmt.“ Im Klartext bedeutete dies, Sie werden bis an ihr Lebensende im Pflegeheim bleiben.

Rückblickend jedoch, war diese vernichtende Aussage für mich der entscheidende Impuls, den Kampf gegen die Lähmungen in meinen Beinen anzugehen. Die Vorstellung mein Leben in diesem Heim verbringen zu müssen, war für mich mehr als nur ein Alptraum. Dies konnte ich weder glauben noch akzeptieren. Jetzt war es an der Zeit zu handeln, und ich nahm die Herausforderung an.

Geben Sie in schwierigen Zeiten nicht gleich auf, denn selbst hinter Katastrophen können sich neue Chancen verbergen.

Share.

Nachricht hinterlassen

*

code